Art.Nr.:

Marinovic/Rode/Scharf/Schultze-Rhonhof/Näubering, Asyl-Tsunami

Menschenrechtsimperialismus und Menschlichkeitswahn

Sie sparen:
Preissenkung
inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
 Stk 
Kaufen

Walter Marinovic/Bernhard Rode/ Johannes Scharf/Gerd Schultze-Rhonhof/René W. Näubering
Asyl-Tsunami
Menschenrechtsimperialismus und Menschlichkeitswahn

Die Besiedlung Europas und besonders Deutschlands mit Balkan-Migranten, Orientalen und Negern erfolgt gleich einem Tsunami. In dessen Folge wird sich unsere Heimat nachhaltig und irreparabel verändern. Das Signal der Bundesregierung in die Welt lautet: Es kann eigentlich jeder kommen, dem es zu Hause in Asien, im Orient oder in Afrika nicht mehr gefällt. In dieser tiefgründigen und scharfzüngigen Analyse geißeln die Autoren, sämtlich erfahrene politische Publizisten, sowohl das Flüchtlingschaos als Destabilisierungsstrategie für Europa und als auch die Interventionspolitik des Westens in den arabischen Ländern. »Eine einzige Kette von furchtbaren Irrungen ist das Werk der heute noch Herrschenden. Unsere Pflicht liegt in der Verteidigung unseres von Gott gegebenen Lebensraumes und im Recht auf unsere Selbsterhaltung.« (Näuberring)

278 Seiten, broschiert

Passend zu diesem Produkt

raspail_heerlager-der-heili-2.jpg
scharf-das-kreuz.gif
compact-asyl.jpg
compact_spezial_asylchaos.jpg
massenmigration-2.jpg
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.