Art.Nr.:

Schickel, Kein Dogma! Kein Verbot! Kein Tabu!

Dem Historiker gehört die Geschichte. Festschrift für Prof. Franz W. Seidler

Sie sparen:
Preissenkung
inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
 Stk 
Kaufen

Alfred Schickel (Hrsg.)
Kein Dogma! Kein Verbot! Kein Tabu!
Dem Historiker gehört die Geschichte. Parlament und Justiz mögen schweigen.
 

Anläßlich des 75. Geburtstages von Prof. Dr. Franz W. Seidler erschien diese Festschrift. Der Jubilar hat sich als unermüdlicher Verfechter historischer Wahrheit und Klarheit international einen Namen gemacht. Seine Bücher zeugen von seinem unerschrockenen Schaffen als Wissenschaftler und Buchautor. 

Dr. Alfred Schickel hat für diese Festschrift die angesehensten Köpfe einer unbestechlichen Historikerschaft - Prof. Hornung, Dr. Magenheimer, Dr. Scheil, Dr. Post, Dr. Uhle-Wettler u.v.a. - mit Beiträgen versammelt. Die Themen reichen von "Wie souverän ist Deutschland?", über "Waren die Deutschen willige Vollstrecker von Hitlers Judenpolitik?", "Wirtschaftliche Kriegsgründe 1919-1939", "Das Gespenst der Marneschlacht geistert vor Moskau" bis "Wie aus einem Massengrab ein deutsches Kriegsverbrechen wurde".

320 S., s/w-Abb., geb. im Großformat.


Passend zu diesem Produkt...

seidler_-verbrechen_kriegsg-2.jpg
todt_thb.jpg
seidler-militaergerichtsba_thb.jpg
nolywaika-entlastung_thb.jpg
das-recht-in-siegerhand_thb.jpg
seidler-deutsche-opfer.gif
post_1914.jpg
post_-wehrmacht-und-holocau-2.jpg
seidler-schuldig.jpg
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.