Mano Ziegler
Raketenjäger Me 163

Die Messerschmitt Me-163 war das erste voll flugtaugliche Raketenflugzeug der Welt und stellte im Jahre 1941 eine Luftfahrt-Sensation dar. Das von Alexander Lippisch konstruierte Gerät erreichte und überschritt als erstes Flugzeug die 1000 km/h-Grenze und kam somit in unmittelbare Nähe der sagenumwobenen Schallmauer. Das Raketenflugzeug war seiner Zeit um Jahre voraus, jedoch technisch nicht ausgereift genug und auch nicht in ausreichender Stückzahl verfügbar, um entscheidend ins Kriegsgeschehen eingreifen zu können.

272 Seiten, viele Abb., geb.
Zuletzt angesehen