Alain de Benoist
Kulturrevolution von rechts


Der neurechte Vordenker stellt fest, daß zunächst auf Erlangung vorpolitischer Hegemonie hingearbeitet, unsere Ideen im kulturellen Raum als führend eingesetzt werden müssen. Danach könne auch politische Hegemonie errungen werden.
Dieser Schlüsselschrift enthält im Kern all das, was die Denkbewegungen de Benoists ausmacht: metapolitische Überlegungen, Lagergrenzen überwindendes Suchen nach neuen Wegen, die Nutzbarmachung ganz unterschiedlicher Denker, Politiker und Ideenhistoriker. Mit einer Einführung von Michael Böhm und einem Vorwort von Armin Mohler.

200 Seiten, gebunden.
Zuletzt angesehen