Volker Griesser
Die Löwen von Carentan
Das Fallschirmjäger-Regiment 6 1943-45

Die Geschichte eines der bekanntesten Fallschirmjäger-Regimenter der deutschen Wehrmacht von der Erstaufstellung im Frühjahr 1943 bis zum letzten Tag. Es kommen zahlreiche Regimentsangehörige zu Wort, die über ihre Kriegserlebnisse berichten und die Geschehnisse lebendig, drastisch und anschaulich schildern. Der Leser erfährt bislang unbekannte Details über die Einsätze in Italien, Russland, an der Normandiefront, in Belgien, Holland, den letzten deutschen Sprungeinsatz in den Ardennen und den Endkampf in Deutschland. Über 100 originale Fotos, viele davon aus dem Privatbesitz der alten Fallschirmjäger und nie zuvor veröffentlicht, illustrieren die Männer, ihre Uniformen, Ausrüstung und Waffen. Ein Anhang mit Karten, Gefechtskalender, Stellenbesetzungsplänen, Verzeichnis der Feldpost- und Mob-Nummern sowie ein Verzeichnis der Ritterkreuzträger des Regiments runden die Dokumentation ab.

320 S., 227 Fotos und 7 Karten, geb.

Zuletzt angesehen