Seit der Wahl 2014 sitzt der ehemalige NPD-Vorsitzende im EU-Parlament. Dort legt er den Finger in die Wunde. Er schildert seinen Kampf gegen die völkerfeindlichen Machteliten und deren antidemokratische Machenschaften und erläutert seine Standpunkte zu tagespolitischen Fragen. Der Rechenschaftsbericht eines Patrioten und überzeugten Europäers.

280 S., geb.

Zuletzt angesehen