Frank Lisson fragt hier nach den Möglichkeiten, die dem einzelnen bleiben, wenn er sich den Formierungskräften der Masse nicht unterwerfen und den Überwachungs- und Versorgungsstrukturen des Staates widerstehen will.
Es geht also um Freiheit und Persönlichkeit, um die Verteidigung des Eigenen und das Recht auf echte Abseitigkeit. Denn die konforme Abseitigkeit wäre nicht viel mehr als eine geschickte Variante des Otto Normalabweichers, und insofern nichts Widerständiges.

72 Seiten, gebunden.

Zuletzt angesehen