Der Dritte Weltkrieg hat längst eingesetzt, nämlich mit der Ausrufung des „Kampfes gegen den Terror“ nach dem 11.9.2001. Er tobt im weltweiten Netz genauso wie an den Börsen, in den Geheimdienstzentralen genauso wie in den militärischen Planungsstellen. Dort, wo er blutig wird, stehen sich finstere Banden aus Söldnern und Spezialkommandos in Stellvertreterkriegen gegenüber. Vom Nahen und Mittleren Osten über die Balkanroute breitet sich das inszenierte Chaos bis nach Mitteleuropa aus.
Europa wird auch wirtschaftlich von den USA angegriffen: durch Euro- und Bankenrettungen, Strafverfahren gegen DAX-Unternehmen (wie VW und Deutsche Bank) und Exportverbote nach Rußland.
Der Autor kulminiert diese einzelnen Schlachtfelder aus FinanGesamtdarstellung.

288 Seiten, gebunden,

Zuletzt angesehen