Robert Winter
Massenmord unter dem Sowjetstern 1917-53
Tatorte und Geschehen


Die unzähligen Massenmorde des kommunistischen Terrorregimes unter Lenin und Stalin gehören zu den größten Menschheitsverbrechen der neueren Geschichte. Robert Winter vermittelt in dieser straffen Darstellung ein erschreckendes Gesamtbild dieser Verbrechen in der Sowjetunion und den besetzten Ländern. Er stellt auch die Frage der historischen Aufarbeitung und des Gedenkens an die Opfer dieser Verbrechen. Mit einem nach Ländern gegliederten Verzeichnis der Tatorte und Gedenkstätten.

152 Seiten, Broschur.

Zuletzt angesehen