Walter Luetgebrune
Neu-Preußens Bauernkrieg

Quellentexte zur Konservativen Revolution; Bd. 1. der Grünen Reihe: Die Landvolkbewegung.
Nachdruck der Ausgabe Hanseatische Verlagsanstalt, Hamburg, 1931.
Dieser Band dokumentiert die Entstehung und den Kampf der Landvolkbewegung, die Armin Mohler als eine der fünf Großgruppen der Konservativen Revolution bezeichnete. Der bekannte nationale Rechtsanwalt Walter Luetgebrune, der auch Claus Heim und seine Mitstreiter im "Großen Bombenlegerprozeß" vertrat, hat in diesem Buch den Kampf der Bauern von Beidenfleth über Neumünster (der "boykotierten Stadt") bis zur Rückgabe der Bauernfahne festgehalten.
 
213 S., geb.
 

  
Zuletzt angesehen