„Deutsche Geschichte“-Sonderheft
1945 – Europa zerstört am Boden

Das Jahr 1945 war nicht nur eines der schlimmsten in der jüngeren europäischen und insbesondere deutschen Geschichte - es war nach den infernalischen Kriegsjahren auch ein Jahr der Hoffnung auf bleibenden Frieden. Doch die Hoffnung trog bereits in den noch schwelenden Trümmern. Sie erfüllte sich bis heute nicht. Krieg war, ist und bleibt weiter das lukrativste Geschäft.

132 Seiten, Broschur im Großformat

Zuletzt angesehen