Karl Stich
Der Kampf um die Seelower Höhen

Der Autor präsentiert umfangreiches Material zu den vier Tage und Nächte dauernden schweren und verlustreichen Abwehrkämpfen im Bereich der Seelower Höhen bis hinein in die Märkische Schweiz. Mit geschickten Großkampfverfahren und unter konsequenter Geländeausnutzung war es den zahlenmäßig weit unterlegenen deutschen Verbänden gelungen, das Angriffstempo der sowjetischen Truppen wesentlich zu verlangsamen und deren Vorstoß nach Berlin zu verzögern.

280 Seiten, viele Abb., gebunden.

Passend zu diesem Produkt

und-gaben-die-hoffnung_thb.jpg
mabire_-berlin-im-todeskamp.jpg
grotjahn-im-endkampf-um-ber-2.jpg
busch-stalingrad-2.jpg
haupt_-koenigsberg-breslau-2.jpg
seidler_-volkssturm.jpg
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.