Adolf Zanger
Ein Soldat wie andere auch


Der Autor diente 1943-45 bei den Artillerie-Regimentern der Waffen-SS-Divisionen „Frundsberg" und „Götz von Berlichingen". Ungeschminkt berichtet Zanger von seiner harten infanteristischen Grundausbildung und der speziellen Schulung an der leichten 10,5 cm-Feldhaubitze 18 in München-Freimann Anfang 1943. Seine Feuertaufe erhielt der Autor an der Invasionsfront in der Normandie.
Nur knapp entkommt er mit seinen Kameraden dem Kessel von Falaise und schlägt sich auf abenteuerlichen Wegen – bedroht von Amerikanern und von französischen sowie belgischen Partisanen – zu deutschen Einheiten durch, gerät in US-amerikanische Gefangenschaft und anschließend bis November 1948 in französisches Gewahrsam.

104 Seiten, viele Abb., gebunden.



 

Passend zu diesem Produkt

frundsberg_thb.jpg
vorbildliche-und-bewaehrte_thb.jpg
widmann_hc-umschlag_07_tite-2.jpg
fuchs-statt-abitur-2.jpg
titel_artillerie-2.jpg
so-erlebte-ich.jpg
umschlag_werbeplakate_vorne.jpg
erlewein_-von-der-waffen-ss.jpg
luedeke_-dt.-artillerie-2.jpg
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.