Michael C. Steinmetz
Wege in den II. Weltkrieg
Die Konfrontation in Europa und Roosevelts Kriegskurs

Der Autor führt durch das Labyrinth der politischen Konstellationen und Interessenlagen der Hauptmächte 1938/39 und schildert das offene und verdeckte Vorgehen der Akteure. Überzeugend weist er die frühzeitige Entschlossenheit Roosevelts zum Krieg und das zielstrebige Agieren seiner Geheimdiplomatie, Polen, Frankreich und Großbritannien in diesen Krieg zu drängen, nach. Mit umfangreicher Chronologie, Quellen- und Literaturverzeichnis, Personenregister. 

336 Seiten, viele Abb. u.  farb. Karten, gebunden.

Zuletzt angesehen