Karl Dönitz
Mein soldatisches Leben


Großadmiral Karl Dönitz war Oberbefehlshaber der deutschen Kriegsmarine und letztes Staatsoberhaupt des Deutschen Reiches. In seinen Memoiren schildert Dönitz seine militärische Laufbahn von der Kadettenzeit über den 1. Weltkrieg bis zum bitteren Ende 1945. Die Autobiographie eines tadellosen Soldaten!

 

286 Seiten, Fotos, gebunden.

Zuletzt angesehen