Es gibt offensichtlich eine Hierarchie der Opfer, in der Deutsche ganz am Ende rangieren. Darauf deuten die skandalösen Äußerungen und Taten von Politik und Justiz hin. Nach den beiden Compact-Spezial-Heften „Asyl – Die Flut“ und „Asyl – Das Chaos“ wartet diese Ausgabe mit einer Chronik der Todesopfer merkelschen Einwanderungswahns von 2009 bis 2017 auf. Erschlagen, erstochen, auf die Gleise gestoßen, zu Tode vergewaltigt – diese Broschüre ist eine einzige Anklage gegen die rechtsbrecherische, extremistische Bundesregierung.

82 Seiten, viele Abb., Broschur im Großformat.

Zuletzt angesehen