Stefan Scheil
Weserübung gegen Operation Stratford
Wie die Alliierten 1940 den Krieg nach Skandinavien trugen

75 Jahre nach dem "Unternehmen Weserübung", wie die angehende deutsche Besetzung Dänemarks und Norwegens bezeichnet wird, untersucht der akribisch und differenziert arbeitende Historiker Scheil den Zusammenhang mit der kaum bekannten englischen "Operation Stratford". Scheils Studie fördert u. a. zu Tage, daß die erfolgreichen deutschen Aktionen einer Invasion Norwegens durch westalliierte Streitkräfte nur um wenige Tage zuvorkamen.

96 Seiten, gebunden

Zuletzt angesehen