Albert Pethö
Agenten für den Doppeladler
Österreich-Ungarns Geheimer Dienst im Weltkrieg

Ein verborgenes Kapitel unserer Geschichte: die berüchtigte Affäre Redl authentisch, der geheimdienstliche Hintergrund des Thronfolgermordes in Sarajevo, Agenteneinsätze im Wüstensand, des Kaisers Mann im Vatikan und Verblüffendes über eine k. u. k.- Geheimwaffe, die mehrfach zu erstaunlichen Siegen über weit überlegene russische Kräfte geführt hat. Ein preisgekröntes Werk über den österreichischen Nachrichtendienst.

448 Seiten, 16 Seiten S/W-Abbildungen, Hardcover

Erscheinungstermin unbestimmt, gern merken wir Ihre Bestellung vor und liefern nach

Zuletzt angesehen