Erhard Jähnert
Mit dem Stukageschwader 3 an der Ostfront
Teil 2: 1943 - 1945


Im Mittel- und Südabschnitt der Ostfront war er an der Versenkung russischer Zerstörer auf der Krim beteiligt und wurde mit dem Ritterkreuz ausgezeichnet. 1944 bekämpfte er in Kurland feindliche Panzer mit der FW 190. Am Ende des Krieges konnte er auf etwa 700 Feindflüge als Stuka- und Schlachtflieger zurückblicken.

224 Seiten, viele Abb., geb.

 

Zuletzt angesehen