Der Erfolgsautor stellt klar: Globalisierung bedeutet Amerikanisierung. Kulturelle Bereicherung entpuppt sich als Standardisierung. »Multikulturelle Gesellschaft« heißt Einebnung der Unterschiede. Sein Fazit: Keine Resignation, kein Zurückweichen.

Buch, 96 S., geb.

Zuletzt angesehen