lm Juni 2013 veröffentlichte Glenn Greenwald die ersten NSA-Dokumente aus dem Archiv des Edward Snowden. Nun bringt er mit einer Fülle von nie zuvor publizierten Geheimdokumenten das ganze Ausmaß der Massenüberwachung ans Licht. Alles und jeder wird ausgespäht, die Bevölkerung steht unter Kollektivverdacht, es gibt keine Privatsphäre mehr.

368 Seiten, gebunden

Zuletzt angesehen